Fahrzeug + Karosserie

Medienpartner

Im Karosserie- und Fahrzeugbau stehen Handwerksbetriebe neben industriell ausgerichteten Unternehmen mit hohen Beschäftigtenzahlen. Die Fertigung von Spezialfahrzeugen, der Bau von Anhängern, die Herstellung von Aufbauten aller Art und die Fahrzeuglackierung stehen im Vordergrund. Breiten Raum haben Instandsetzungsarbeiten an Pkw-, Lkw- und Omnibuskarosserien. Eine große Anzahl der Betriebe verfügt über eine eigene Fahrzeuglackiererei, andere sind offizielle Bremsendienst- oder anerkannte Caravan-Servicestationen.

Alleiniges Sprachrohr dieser Branche ist „Fahrzeug + Karosserie“, die einzige deutsche Fachzeitschrift, die sich ausschließlich dem Karosserie- und Fahrzeugbau widmet; ihre redaktionelle Resonanz gilt als hervorragend.
Entsprechend weit verbreitet ist dieses Organ des zuständigen Fachverbandes, dessen Mitglieder es zum weit überwiegenden Teil abonniert haben.

In jeder Ausgabe der Fahrzeug + Karosserie werden zudem Berichte für Auszubildende im Beruf Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in veröffentlicht – für alle Lehrjahre.